Montag, 29. Juni 2015

Die von Deutschland auferlegt falschen Paradigmen sind das Problem

Meine Meinung nach ist, dass die deutsche Propaganda Machine seid 2015 falsche Paradigmen und Denkmustern über Faschismus und Rassismus aufgedrängt haben. Sie möchten -wegen ihren eignen wirtschaftliche Zustande- Migranten ohne konkrete Verordnung in Europa aufnehmen und hinter ihren starke Propaganda Machine verstecken. Dis sogenannten Faschists -wie Kurz- waren nicht gegen Migranten, sondern nur dafür, diese Migration zu organisieren statt Zufällig zu lassen (wie die deutsche Politiker wollen). Die deutsche Medien terrorisieren jede Stimme, die über dem Thema vernünftig sprechen will. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen